Personal und Karriere

Was erwartet Bewerber bei uns?

Bei der PEDIA gibt es eine geringe Personalfluktuation. Falls uns doch mal eine Kollegin oder Kollege verlassen sollte oder wir eine neue Einrichtung eröffnen, so schreiben wir unsere freien Stellen öffentlich aus.

Sofern Sie sich bei uns initiativ bewerben, möchten wir Sie wissen lassen, was Sie bei uns erwartet:

Die Mitarbeiter der PEDIA werden angelehnt an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes in Hamburg bezahlt. Arbeitszeiten können bei uns flexibel in Voll- oder Teilzeit gestaltet werden. Mitarbeiter erhalten Fahrtkostenzuschüsse zum HVV, ein Gesundheitspräventionsprogramm, Massagen, Teilnahmen an Teamevents und Teamfortbildungen. Ebenso fördert die PEDIA Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge.

Wir suchen ausschließlich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Alltag in unseren Bildungseinrichtungen mitgestalten wollen, Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und einem Team von gleichgesinnten Mitarbeitern haben sowie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Wir erwarten einen offenen Umgang miteinander und die Fähigkeit konstruktiv und verantwortungsvoll, mit den uns anvertrauten Kindern und deren Eltern zu arbeiten. Jährliche Fortbildungen und den Willen sich professionell Weiterzubilden sind eine weitere Voraussetzung, um sich bei uns zu bewerben.

Erzieher (m/w) & Sozialpädagogische Assistenten (m/w) für den Elementar- & Krippenbereich

Details folgen in Kürze

Pädagogisches Austauschprogramm
zwischen Hamburg und Israel

Mit dem Beginn des Jahres 2013 hat die Pedia gemeinnützige Bildung gemeinsam mit dem Kinderheim Neve Hanna in Israel ein Austauschprogramm gestartet. Ziel ist es, den Pädagogen aus Israel und Deutschland zu ermöglichen Erfahrungen im jeweils anderen Land zu sammeln, die Arbeit in den verschiedenen Einrichtungen kennen zu lernen und selber die Erfahrung des Gefühls von Fremdheit zu machen.

mehr

PEDIA Fortbildungstage

Vom 15. – 16. August 2014 haben das erste Mal die PEDIA Fortbildungstage unter dem Motto »Bildung von Anfang an – ein Leben lang« in Hüll stattgefunden. In diesen zwei Tagen gab es die Gelegenheit sich in verschiedenen Themengebieten, unter der Leitung von Dr. Tilman Eckloff (Partner und Geschäftsführer des Consultingunternehmens re|spic|ere), weiterzubilden.

mehr

Freiwilligendienste

Freiwilliges Engagement lohnt sich für Alle und ist gerade auch für die Engagierten ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Erfahrungen und Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Auch als Einsatzstelle profitieren wir von engagierter Unterstützung durch Freiwillige: Sie bringen frischen Wind und Anstöße von Außen in die Einrichtung.

mehr